TÜV Prüfung bestanden!!!!!

Endlich nach einer sehr langer Bauzeit waren wir soweit um uns zum Tüv zu wagen. Ich bin die Vorschriften, die man bei so einem Umbau einhalten muss, immer wieder durchgegangen und habe versucht alles so gut wie möglich umzusetzen. Jedoch hat sich die Mühe gelohnt. Das Cabrio ist auf Anhieb und ohne Befunde durch die TÜV Prüfung gekommen! Ich konnte sogar mit dem Elektroauto zur Prüfung fahren. Denn ich hatte das Glück eine Prüfstelle direkt in meiner Nähe zu finden, die solche Umrüstungen abnehmen kann.  Für alle Leser aus dem Ruhrgebiet kann ich die Prüfstelle Velbert vom Tüv Rheinland nur empfehlen.

Wie gehts jetzt mit der Seite weiter, jetzt wo das Auto fertig ist? Nun ja, es gibt noch vieles zu Berichten und noch ein paar Überraschungen :) Außerdem habe ich von Anfang an versprochen einen Bauplan zu veröffentlichen. Dabei gehts mir nicht darum nur eine, sondern möglichst viele Lösungen vorstellen. Welche Komponenten gibt es? Wo kann man die kaufen? Muss ich überhaupt selbst schrauben, oder kann mir jemand helfen? AC oder DC? Das schöne ist, jeden Tag verbessern sich Umbaumöglichkeiten. Es gibt immer mehr Teile und sogar ganze Umrüstkits mit denen man in wenigen Tagen ein Auto elektrifizieren kann. Ich werde versuchen möglichst viel vorzustellen und freue mich über eure Ideen. Denn um es mit den Worten von Anne Kloppenborg (EVTV Europe) zu sagen: We keep building, if you keep building...

145

Tüv nicht bestanden!

Hi! Wollte nur sagen, dass ich den Tüv (gestern) nicht bestanden habe! (zumindest mein Auto ;-)
Lag aber nicht am E-Umbau, sondern an anderen Dingen.(eine Fahrwerksfeder war gebrochen, ein Traggelenk ausgeschlagen) Näheres auf meinem Blog!

Aber was ich dich fragen wollte: hast du ein Nebelschlusslicht eingebaut? Das muss ich nämlich noch für den TÜV montieren!

Bei der Nachuntersuchung wird wohl alles klappen! (Mag auch E-Cabrio fahren!!!)

P.S.: der "White Zombie" und der schwarze Beetle sind echt der Hammer! Vielleicht können wir auch mal ein 1/4-Meilen-Duell machen? :-)))
lg Martin

TÜV

Hi Martin,

Klingt vielleicht komisch, aber ich finde das sind gar nicht so schlechte Nachrichten:) Das wichtigste, der E-Umbau, wurde abgenommen! Die kleinen altersbedingten Problemchen sind schnell behoben und dann kannst du den Wagen zulassen.

Über ein Treffen würde ich mich freuen. Dann können wir die Autos mal vergleichen;)

VG!

PS: Ich freue mich schon über deinen Bericht zur ersten Probefahrt. Dein Blog wird aufmerksam verfolgt!

TÜV bestanden!!!

Alles weitere auf meinem Blog! Sobald das Fahrzeug angemeldet ist, wird der Blog golf-e-cabrio.blogspot.com eine Weile ruhen, da ich die Erfahrungen auf dem eigenen Blog e-cabrio.blogspot.com weiterführe. Die Umbau-Seite bleibt für technische Änderungen erhalten.

Es wäre vielleicht auch interessant, deine Daten zu den Batterien zu erfahren, (Zellenzahl, Ampere, ...) und ändere Daten (Gewicht...) so wie auf meinem "Erfahrungsblog".
Ich möchte nämlich auch ev. auch mal ein Auto für Autoslaloms oder Eisrally umbauen (ich fahre ja manchmal auch Rallies - www.historacing.at). Ich war nämlich gerade bei der Historic Rally Trophy in Altenmarkt-Zauchensee.
Also interessante Projekte gäbe es genug!!!

Wegen dem Armaturen-Umbau melde ich mich, sobald mir langweilig ist! ;-)))
lg

e-cabrio.at

Hi, was für tolle Neuigkeiten!!!!

Ich gratuliere und wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Stromer. Meine kleine Familie kann jedenfalls nicht genug bekommen vom lautlosen über die Straße gleiten. Ich freue mich auch, dass dieses Projekt bei dir die Lust auf mehr geweckt hat. Ich bin schon gespannt was da kommt! Es gibt wirklich sehr schnelle Umbauten. Schaue dir einfach mal den M3 von Rimac oder EV West an.

 

Die Performance vom Rimac e-M3 lässt sich glaube ich sehen...

Power output (wheels): 404 kW / 550 WHP
Power output (motor): 441 kW / 600 HP
Torque: 900 Nm
Weight: 1150 kg
Stored energy: 24 kWh
Range: 180 km
0-100km/h: 3.3 sec.
¼ Mile time: 11,3 sec.
Max. speed: 280 km/h

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß beim schrauben!

Glückwunsch!

Super, herzlichen Glückwunsch :)
Der Wagen gefällt mir wirklich gut, schön gemacht.
Nur leider gerade die falsche Jahreszeit für ein Cabrio, den MX-5 darf bis März leider nicht fahren. Danach könnte man sich ja mal treffen.

Guß,
Marco

MX-5

Vielen Dank Marco :)

Das müssen mir auf jeden Fall mal im Auge behalten. Ich werde mein 22 Jahre altes Cabrio auch nicht durchs Streusalz jagen. Also werde ich den Wagen wahrscheinlich auch erst ab März zulassen. Aber dann sollten wir uns mal treffen :)

Viele Grüße,

Bernd

Super Projekt

Hallo,
ich finde sowie Dein Projekt, als auch Dein Umbaubericht einfach nur klasse!
Richtig nachhaltig und informativ! Bitte, bitte verlier den Blog nicht aus den Augen. Ich restauriere zur Zeit einen Golf 1 GTI und bis jetzt hängt noch kein Motor drin ;-P Naja, wenn die wie im Post versprochene Übersicht/Auflistung/Zusammenfassung kommt werde ich mir das auf jedenfall nochmal durch den Kopf gehen lassen, einen E-Motor reinzuhängen.

Bis dahin, liebe Grüße Chris

Bauplan

Hallo Chris,

vielen Dank. Dein Beitrag ist nochmal mehr Motivation auf dieser Seite soviele Informationen wie möglich zu sammeln. Ich war ja selbst mal in der Situation Blog für Blog zu durchforsten, ständig mit der Frage im Nacken: "Soll ich es wirklich wagen?" Im nachhinein habe ich meine Entscheidung nie bereut :) Jedoch sollte man gut planen, damit der finanzielle Rahmen und auch der Zeitaufwand des Umbaus überschaubar bleibt. Und da fehlt meiner Meinung nach noch eine gute Zusammenfassung...

Viele Grüße,

Bernd

Absolut cool!

Es freut mich riesig, dass du jetzt offiziell unterwegs bist mit deinem E-Cabrio!
Nicht zuletzt auch deshalb, weil der Schritt jetzt bei mir ansteht!
Jedenfalls: herzlichen Glückwunsch nochmal! Viel Freude mit dem coolen Ding!!! :-)))

TÜV

Vielen Dank! Ja der Wagen macht extrem viel Spaß! Ich freue mich schon auf den Sommer:) Bestimmt wird das schon klappen im Dezember. Die Jungs von Lorey Maschinenbau haben ja schon viel Erfahrung gesammelt. Freue dich auf die erste Probefahrt und das "EV-Grin":)

TÜV

Herzlichen Glückwunsch zum Umbau.

Frage zum TÜV, du hast geschrieben das du Unterlagen hast wie du Dein Auto TÜV tauglich baust. Kannst die mir zu kommen lassen. Hab in meiner gegend noch keinen Prüfer gefunden der mir das einträgt bzw mir sagt wie ich was umsetzten soll.

meine email opel_freak@web.de

vielen Dank

Unterlagen

Hi,

Klar kein Problem ich schicke sie dir zu. Tatsächlich ist es nicht so einfach einen Prüfer zu finden, der solche Umrüstungen abnimmt. Ich werde mal etwas recherchieren und möglichst viele Kontaktadressen zusammenstellen.

VG und viel Erfolg beim Umbau!

Bernd

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.